Jan-Apr 2019NEUES CHORSTÜCK
Christian Kesten schreibt im Auftrag von BTHVN2020 ein 8-12minütiges, spielregelbasiertes Chorstück. Arbeitsmotto "Beethoven als Visionär".
30. Apr 2019MAULWERKER bei PLATO OSTRAVA / CZ
Die Maulwerker bespielen eine ehemalige Baumarkt-Halle und eine von Than Hussein Clark nach Ideen von Walter Gropius entwickelte multiperspektivische „architektonische Struktur“ mit einem Programm von Kompositionen, die die Wahrnehmung akustischer Räume in je unterschiedlicher Weise thematisieren.

La Monte Young: Poem for Chairs, Tables and Benches (1960) | Alessandro Bosetti: Trinitaire (2015) | Michael Hirsch: Intérieur à 3 (2015) | Christian Kesten: feld 037 grundlos (2010) | Alex Nowitz: Tante Marianne (2010) | Dieter Schnebel: Stumme Schreie (2008) | Steffi Weismann: folie (2016/19) | Dieter Schnebel: Maulwerke (1968-74) Version für 4 Stimmen für PLATO Ostrava 2019 | Henrik Kairies: Rain (2000)

MAULWERKER: Ariane Jessulat, Henrik Kairies, Christian Kesten, Katarina Rasinski
25. Mai 2019HEARTFIELDS ADRESSBÜCHER
Adressbücher sind wie ein Atlas des Beziehungsgeflechtes ihrer Besitzer. Neben prominenten Freunden und Kollegen listen sie gleichberechtigt und auf Augenhöhe den Friseur und die Apothekerin, die Gärtnerei und das Geschäft für Hundefutter auf. So auch in den zwei Adressbüchern, die im Archiv der Akademie der Künste von John Heartfield überliefert sind.
Christine Fischer-Defoy beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Adressbüchern – so unter anderen von Walter Benjamin, Hannah Arendt und Paul Hindemith – und entlockt ihnen die Geheimnisse ihrer Besitzer.

Mitwirkende
Einführung: Michael Krejsa (AdK)
Vortrag: Christine Fischer-Defoy
Musik: Christian Kesten

Samstag, 25. Mai 2019, 15 Uhr

John-Heartfield-Haus
Waldsieversdorf


top