18.-25. MaerzMAERZ MUSIK – FESTIVAL FÜR ZEITFRAGEN

Christian Kesten
Who Am I
Oper für fünf Stimmen. Installation
5 Video-Screens, 5-Kanal-Ton, 40' / Loop

18.-25. März 2022

Gropius Bau
Niederkirchnerstr. 7 | 10963 Berlin

5. SepKUNSTFEST WEIMAR

COUNTDOWN INS NICHTS

MARGARETA FEREK-PETRIC „Wirrwarr Song Nr.4: Vergänglichkeit“ (2021) für Flöte, Klarinette, Violine und Akkordeon | MORITZ EGGERT “Hierarchie” (2019) für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Akkordeon | RAQUEL GARCÍA-TOMÁS (Musik), PERE GINARD (Video) „SIGHTINGS“ (2022/UA) für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Akkordeon, Elektronik, Video | CHRISTIAN KESTEN „Über die Lebensweise der Guam-Flughunde ist weiterhin nichts bekannt.” (2017) für 5 Stimmen, Hände, Arme & Füße | STEFFI WEISMANN „kein Auge zu” räumliche Komposition für fünf Performer:innen, Spiegel, Objekte und Stimmen (2022/UA) | JOHANNES K. HILDEBRANDT „Kräusch” (2018/2019) für 3 Akteur:innen, Tisch, Kontaktmikrofone und Gitarrenverstärker | ÓSCAR ESCUDERO UND BELENISH MORENO-GIL „Autotune para el pueblo“ (2020/UA) for Performer, Quartet, Autotuned Greek Choir, video and electronic.

ensemble via nova und Maulwerker

Montag, 5. September 2022 | 19:30

Lichthaus Kino Weimar
| Am Kirschberg 4

top