WS 17/18DING-MUSIK
Musik mit Objekten
Seminar an der Universität der Künste Berlin
Wintersemester 2017/18

12. Jan.DES KLEINEN ÜBERGEWICHT
Wiederaufführung des legendären Stücks von 1995
Lichtblick-Kino | Kastanienallee 77 | Berlin
Geschlossene Gesellschaft

Jan/FebVOKALTRAINING
Vokaltraining für die Tänzer*innen von Boris Charmatz' 10000 Gestures
1. Februar 2018
Volksbühne Berlin

15. FebMUSIK UND KÖRPER
Musikpädagogische Fachtagung

2 Workshops: Stimme

15. Februar 2018
Universität Siegen

9. MärzAUFNAHME
Erik Drescher nimmt Christian Kestens der raum dazwischen. duett für einen singenden flötisten (2013) für Glissandoflöte auf. Das Stück soll zusammen mit Kompositionen von Axel Dörner, Sabine Ercklentz und Andrea Neumann erscheinen.

TU-Studio | Berlin

22. MärzSCHULE MACHEN: QUERKLANG
Experimentelles Komponieren in der Schule

Uraufführungen von Gruppen-Kompositionen durch Schüler*innen der Otto-Hahn-Schule (Britz), der Grundschule unter dem Regenbogen (Marzahn) und der Hector-Peterson-Schule (Kreuzberg) – begleitet durch ihre Musiklehrer*innen sowie Sabine Ercklentz, Ehsan Khatibi, Christian Kesten, Nico Sauer, Stellan Veloce und Studierende der UdK Berlin | Projektteam: Elsa Franz, Mathias Hinke, Daniel Ott, Stefan Roszak, Henning Wehmeyer, Kerstin Wiehe.

MaerzMusik – Festival für Zeitfragen
22. März 2018 | 18 Uhr
Kammermusiksaal der Philharmonie, Foyer | Berlin

2.-12. Apr.CIVITELLA RANIERI
Kurzresidenz in Umbrien
Kollaborative Arbeiten mit der Filmemacherin Liina Siib (Talliin), der Schriftstellerin Anna Weidenholzer (Wien) und dem Bildhauer Shahpour Pouyan (New York).

19. AprSTERRE-WAT-VONKEL
Antjie Krog und Christian Kesten
performing poetry
ǀXam-Gedichte einer ausgestorbenen Klicklautsprache in den Übertragungen von Antjie Krog.

Gouden Ganzenveer 2018
Amsterdam


12. Maimaulwerker performing music
VOKALE RÄUME


• Boris Filanovsky Discantata UA – 17'
für sechs Stimmen
• Sabine Ercklentz Gerätepark UA – 20'
für 4 Performer*innen, 6 mobile Lautsprecher und Stereo–PA
• Jule Flierl Dissociation Study UA – 7'
für 3 Stimmen
PAUSE
Christian Kesten UNTITLED #20 UA – 40'
für 20stimmigen Chor (5 Gruppen)

MAULWERKER Ariane Jeßulat, Henrik Kairies, Christian Kesten, Katarina Rasinski, Tilmann Walzer, Steffi Weismann.
CHOR Zoé Alibert, Dorothea Braun, Audrey Chen, Fernanda Farah, María Ferrara, Heather Frasch, Katia Guedes, Alexey Kokhanov, Rebecca Lane, Renata Sachs, Hanna Schörken, Yin Cheng, N.N.

Samstag, 12. Mai 2018 | 20 Uhr
Ballhaus Ost | Pappelallee 15 | 10437 Berlin

27.-29. MaiSCHICHTEN.
Portrait-Konzert und Symposium Michael Hirsch


• 27. Mai Portrait-Konzert mit dem Ensemble ilinx
Künstlerische Leitung: Leah Muir und Christian Kesten
• 28./29. Mai Symposium
mit Gästen aus Wissenschaft und Künsten: Anna Clementi, Andreas Dorfner, Barbara Gronau, Ariane Jeßulat, Christian Kesten, Mathias Lehmann, Gisela Nauck, Roland Quitt, Matthias Rebstock, Charlotte Seither, Martin Supper u.a. | Symposiumsleitung: Ariane Jeßulat, Christian Kesten, Irene Kletschke

27. bis 29. Mai 2018
Universität der Künste Berlin
Bundesallee 1-12 | 10719 Berlin

3. JuniSTIMMT!
Festival intersonanzen Potsdam

Musik für Stimmen
MAULWERKER

Kunsthaus sans titre
Französische Str. 16 | Potsdam

26. JunDURST&FRUCHT
wörter vollenden. jacob und wilhelm grimm.
stück für stimmen, ensemble, videoprojektionen
von Annette Schmucki

mit den Ensembles Maulwerker und Proton
uraufgeführt beim Musikfestival Bern 9.9.2017

Luzern | Schweiz

7./8. SepBEIJING

Kompositionsauftrag
Neues Stück

7. & 8. September 2018
Beijing [Peking], China

23. SepBREAKFAST OPERA von Makiko Nishikaze
für 5 Stimmen, Objekte, Zuspiele, Projektionen

MAULWERKER Ariane Jeßulat, Henrik Kairies, Christian Kesten, Tilmann Walzer, Steffi Weismann
Komposition / Einstudierung: Makiko Nishikaze | Bühne/Video: Steffi Weismann & Hsuan Huang

Festival MIXED ZONE
Zeitgenössisches Musiktheater zwischen Narration und Abstraktion
20.-23. September 2018

Acker Stadt Palast | Ackerstr. 169/170 | 10115 Berlin

30.11.-2.12.LABOR SONOR : CHOREOGRAPHING SOUND
music composers composing for dancers. dancers performing music.

Transdisziplinäres Festival & Symposium
mit den Komponist*innen Brandon LaBelle, Matteo Fargion, Hanna Hartman, Kaffe Matthews, Andrea Neumann, Yan Jun | Festivalleitung: Matthias Haenisch und Christian Kesten

30. November – 2. Dezember 2018
Ballhaus Ost | Pappelallee 15 | 10437 Berlin

top